Infra Sankt Pauli Hymne

Unser Hamburg by Toby Baier (mit Horst Blank)

Nicht nur für Sankt Pauli Fans, auch andere Nordlicher dürfen gern mitsingen, denn hier ist sie nun, die Hymne für den Hamburger Fußball! Die Hymne von Infra Sankt Pauli!

Unser Hamburg

Strophe:
Am Millerntor auf St. Pauli
steht im Winter und im Sommer ein Riesenrad
Das dreht sich rundherum und bleibt auch manchmal stehen
So kann es wie im echten Leben auch im Fußball zugehen

Draußen im Volkspark im schönen Sankt Ellingen
sieht man den Wald vor lauter Bäumen manchmal nicht
Aber das Leder landet immer wieder im Tor
da holt man auch als Paulianer mal Lokalstolz hervor

Ref:
Unser Hamburg – und unsere erste Liga
wenn wir nach Süden fahren kehren wir zurück als Sieger
Hamburg ist Blau und Weiß und Schwarz und Weiß und Braun
das ist doch kein Grund uns gegenseitig zu verhaun
Hamburg ist Rot und Blau und Schwarz und Braun und Weiß
Und auf für nächste Hamburger Derby zahlen wir jeden Preis

Strophe:
Mit echten Titeln herrscht bei der Raute
seit ein paar Jahren schon ne ziemlich ernste Flaute
die Jungs in Braun die steigen ab und steigen auf
ist doch egal aus welchem Grund ich auf den Kiez geh’ und sauf

Denn auch das Astra, knallt es am dollsten
kommt aus der gleichen Brauerei wie unser Holsten
wir haben Raute und den Totenkopf im Blut
Hauptsache ist, der Club kommt aus Hamburg und schürt die Hamburger Glut (für diese Stelle weiß ich schon eine passende Passage für das Musikvideo ;))

Ref:
Unser Hamburg – und unsere Liga eins
wir spielen in Dortmund, Schalke, manchmal auch in Mainz
Hamburg ist Blau und Weiß und Schwarz und Weiß und Braun
Wir lassen uns den Spaß am Fußball nicht versauen
Hamburg ist Braun und Weiß und Blau und Weiß und Schwarz
Hat rote Hosen an und raucht ganz gern mal *räusper*

Unser Hamburg – und unsere erste Liga
wir sind die wahren Bundesliga Überflieger
Hamburg ist Schwarz und Blau und Weiß und Braun und Weiß
wer was dagegen sagt der dreht sich nur im Kreis
Hamburg ist Braun und Weiß und Weiß und Schwarz und Blau
Bayern wird nie mehr Meister das wissen wir genau

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

2 Responses to Infra Sankt Pauli Hymne

  1. tino1910 says:

    Ganz,ganz furchtbares Lied!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>